So arbeite ich

Mir ist es wichtig, Sie ganzheitlich zu sehen. Körper, Geist und Seele machen uns zu einer einzigartigen Person. Wenn diese Bereiche nicht im Einklang miteinander sind, kann es zu körperlichen und mentalen Störungen kommen. Ich begleite meine kleinen und großen Patienten sanft und passend.

Ohne auf das „Gesamtkunstwerk“ Mensch zu schauen, wird nur an Symptomen gearbeitet. Das eigentliche, ursächliche Problem wird nicht gesehen oder erkannt. Gerade bei kleinen Patienten ist der gute und kraftvolle Start ins Leben entscheidend. Er ist wegweisend für eine gesunde Entwicklung und mir daher ein besonderes Anliegen.